Concertino - das Kammerorchester aus Dortmund

Du hast früher Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass gespielt und möchtest wieder aktiv werden?

 

Willkommen beim Concertino!

 

Wer wir sind

 

Concertino ist ein Streichorchester für Menschen jeden Alters. Organisatorisch gehören wir zur Musikschule Dortmund. Wir erarbeiten zwei Konzertprogramme im Jahr. Eines wird vor den Sommerferien, das andere vor Weihnachten gespielt. Dazu verstärken wir uns regelmäßig mit Bläsern und laden gelegentlich Solisten ein, so dass auch sinfonisches und konzertantes Repertoire gespielt werden kann.

 

Unser Repertoire

 

Der Schwerpunkt liegt auf Barock und Klassik. Zum Beispiel:

 

Konzerte im Sommer 2022

Antonio Vivaldi: Cellokonzert in d-Moll, Solist: Paul Böhme (Berlin)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 29 in A-Dur

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5

 

Konzerte in der Vorweihnachtszeit 2022

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 1

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento in D-Dur, KV 136

Arcangelo Corelli: Concerto grosso, op. 6 Nr. 8, “Weihnachtskonzert”

 

Die Konzerte im Sommer 2023 werden ähnliche Schwerpunkte haben, eventuell kommt dann mit der Simple Symphony von Benjamin Britten auch ein jüngeres Werk dazu.

 

Was man können muss

 

Wir sind Amateure. Die meisten von uns sind nach Jahren, während derer Familie und Beruf im Vordergrund standen, wieder ins Musizieren eingestiegen. Wer in seiner Jugend ein paar Jahre lang Instrumentalunterricht hatte und etwas Zeit aufbringen kann, seine Stimme zu üben, wird ohne Schwierigkeiten ins Concertino hineinwachsen. Übrigens: Keine Angst vorm Probespiel – es gibt keines. Wir lernen gemeinsam und helfen uns gegenseitig. Erwartet wird allerdings etwas Probendisziplin. Natürlich kann man mal fehlen, aber wer bei uns mitmachen möchte, der sollte sich den Donnerstagabend zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr doch nach Möglichkeit fürs Orchester freihalten.

 

Unser Dirigent

 

Seit Anfang 2022 dirigiert Hauke Hack unser Orchester. Er ist Cellist bei den Dortmunder Philharmonikern, aber auch als Kammermusiker, Cello-Dozent und Ensembleleiter aktiv. Die Atmosphäre während der Proben ist humorvoll und entspannt, aber er verliert dabei nie das Ziel aus den Augen: Jede Arbeitsphase mit zwei schönen Konzerten zu krönen.

 

Und wie komme ich jetzt ins Orchester?

 

Am besten direkt über die Musikschule (musikschule@dortmund.de) für die nächste Probenphase anmelden. Die beginnt im Januar 2023. Oder uns erstmal kennenlernen. Die beste Gelegenheit dazu gibt es während unserer Konzerte, nämlich:

 

Freitag, 9. Dezember um 19:30 Uhr in der Melanchthon-Kirche, Dortmund

 

Montag, 12. Dezember um 19:30 Uhr in der Kreuzkirche, Dortmund-Berghofen

 

Noch mehr Infos? Jederzeit gerne!

 

Heinz Gelking, Tel: 01525 42 17 809, Mail: heinz.gelking@concertino-dortmund.de

 

Suchworte: Amateurorchester, Laienorchester, Liebhaberorchester, Kammerorchester, Musikschulorchester für Erwachsene in Dortmund, Castrop-Rauxel, Witten, Schwerte.

Druckversion | Sitemap
© Heinz Gelking